Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Erich Kästner
Sie sind hier:

Yoga

...ist achtsamer Umgang mit sich selbst und eine Reise nach innen.
Sie finden Ruhe, Gleichgewicht, Kraft und Flexibilität.
Geeignet für jedes Lebensalter.Termine und Orte meiner aktuellen Kurse finden Sie im Kursplan.

Yoga ist ...

... eine Jahrtausende alte Wissenschaft vom Leben, aus der wir eine Fülle von Hinweisen zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele schöpfen können.

Hatha-Yoga ist der körperorientierte Teil des Yoga. Seine bodenständigen und praxisorientierten Körper-, Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen wirken auf den ganzen Menschen in allen seinen Aspekten. Sie tun gut und helfen uns dabei, die Voraussetzungen für ein glückliches Leben zu schaffen.

Die innere Haltung, die im Yoga geübt wird, entspricht den Grundsätzen der Humanistischen Psychologie und geht ebenso wie diese von einem positiven Menschenbild aus.

Yoga ist kein Wettbewerb, sondern übt den achtsamen Umgang mit den eigenen Grenzen und Möglichkeiten.

Yoga fördert ...

Nach Oben

Was findet in der Yogastunde statt?

Grundlegend ist eine Atmosphäre von Ruhe, Akzeptanz, Geduld und Freundlichkeit.

In der Entspannungsphase zu Beginn der Stunde haben Sie Gelegenheit, sich selbst zu spüren, Stress beiseite zu legen und Ihre Tagesverfassung wahrzunehmen, aus der Sie sich dann der Übungspraxis zuwenden.

Sie haben Zeit, sich den ersten Übungen in Ruhe körperlich und geistig zu nähern. Es lohnt sich, Geduld zu haben und jede Grenze zu respektieren, die spürbar wird. Wohlige Dehn- und Entspannungsübungen wechseln mit Herausforderungen für all die Muskeln, die im Alltag vernachlässigt werden und daher so leicht verkümmern.

Nach dem aufmerksamen Durcharbeiten des Körpers schließt die Stunde mit wohlverdienter Tiefenentspannung in Ruhelage. Der Körper verarbeitet die erhaltenen Impulse in Ruhe weiter, der Geist darf loslassen. Allmählich gleiten Sie in wohlige Entspannung.

Nach der Stunde gehen Sie erholt und mit wiedergewonnener Leichtigkeit nach Hause - wie nach einem kleinen Urlaub.

Yoga fördert körperliche Gesundheit und seelisches Wohlbefinden. Vielleicht schenkt Ihnen diese Erfahrung einfach ein gutes Gefühl mit sich selbst, mehr Selbstvertrauen und -sicherheit oder ein Stückchen mehr innere Ruhe und Würde für den Tag.

Nach Oben

Wer kann Yoga üben?

Um Yoga zu üben, müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.
Es ist für Menschen jeden Alters wohltuend.
Die Übungen können an alle körperlichen Gegebenheiten und gesundheitlichen Einschränkungen angepasst werden.

Für Senioren biete ich eigene Seniorenkurse an.

Bringen Sie etwas Geduld mit sich selbst mit und schenken Sie sich Zeit und Aufmerksamkeit.

Meine Angebote:

Angebote zu Yoga in Kombination mit anderen Methoden:

Ich bin Yogalehrerin (BYV 1999) mit Zusatzausbildung in Integrativer Yoga Psychologie und besuche regelmäßig Weiterbildungen.

Für alle Ihre Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Nach Oben

Aktuelles

Die neuen Yoga-Kurse beginnen. Sie können noch bis 3. Dezember einsteigen.

Lassen Sie sich jetzt für die Kurse ab Januar 2019 vormerken!

Hier geht's zum Kursplan.


Yoga-Workshops an Samstag-Vormittagen - Termine bitte erfragen!


Verschenken Sie einen Gutschein!